1965
geboren in Stuttgart


1984-92
Kunstakademie Düsseldorf
lebt und arbeitet in Berlin


Ausstellungen (Auswahl)


2019

 

C&A

Thomas Erben Gallery, New York, E

 

no pattern save what we imagine

Nosbaum Reding, Luxemburg, G

 

Quaderna

Sunah Choi - Marcus Weber

after the butcher, Berlin, G

 

2018

 

Jacques

Städtische Galerie Waldkraiburg, E

 

KRAZY DOG MOON KAT

Villa Merkel, Esslingen, E

 

Adalbertstraße, Krazy Kat und Artforum-Leser

Thomas Erben Gallery, New York, E

 

I dreamed I was leaving on a trip but I forgot my money

Galerie Thomas Fischer, Berlin, G

 

SPRING SPRING SPRING

Laura Mars Gallery, Berlin, G

 

2017


The Happy Fainting of Painting #2

Galerie Krobath, Wien, G

curated_by Hans-Jürgen Hafner & Gunter Reski

 

Painting in due time

Thomas Erben Gallery, New York, G

 

Nina Könnemann / Marcus Weber

kunstbunker - forum für zeitgenössische kunst, Nürnberg, G

 

SPUTTERANCES

Metro Pictures, New York, G

organized by Sanya Kantarovsky


2016


Adalbertstrasse 2008 - 2010

Laura Mars Gallery, Berlin, E

 

All That Meat and No Potatoes

Kosmetiksalon Babette, Berlin (mit Katrin Plavcak und Ulrika Segerberg), G

 

GROTESK

Laura Mars Gallery, G

 

2015


Obsessionen und Surreale Welten, Bahnwärterhaus, Villa Merkel, Esslingen, G, K

 

2014

HELLO Goodbye
 Laura Mars Galerie, Berlin, G

Altered States - Rosa Barba, Katja Davar, Stefan Ettlinger, Matt Mullican, Susan Turcot, Rolf Walz, Marcus Weber
Galerie Andreas Binder, München, G

Dall'apice al fondo (et vice versa),
Apice for Artists Gallery, Amsterdam, G


SCHLECKER, Berlin, G

2013

Painting Forever!, KEILRAHMEN, KW, Berlin, G, K

STAG, Dispari&Dispari, Reggio Emilia, G


2012

Interstitial#3, Marcus Weber
 heldart, Berlin, E

Marcus Weber, Galerie Kai Hoelzner, Berlin, E

Feta,Fanta,Fatima
Palagkas Temporary, London, E

The Happy Fainting of Painting
Zwinger Galerie, Berlin, G, K

Alpenrepublik,
Kunstraum Innsbruck, G, K

Chains
HORSE, Berlin, G


Alternative Entrance,
kunstbunker, Nürnberg, G


2011

Captain Pamphile-Ein Bildroman in Stücken
Deichtorhallen, Hamburg, G, K

Monika Baer, Stefan Dillemuth, Cordula Güdemann, Jürgen Kisch, Gunter Reski,Dierk  Schmidt, Marcus  Weber
Galerie Traversée, München, G, K

Portraits&Faces
 heldart, Berlin, G


2010

Ayran & Yoga, 1. Berlin Kreuzberg Biennale 2010, G

Captain Pamphile-Ein Bildroman in Stücken
Städtische Galerie Waldkraiburg, G, K

Naivismus-Das Feuer das uns nährt ist längst dreckig
Chez Blencke, Berlin, G


2009

ja!
 Institut für moderne Kunst, Nürnberg, E

WIR
 EY5, Düsseldorf, E

Pamphile Show,
Jet, Berlin, G

Große Herbstausstellung, Kwadrat, Berlin, G

Papieroffensiv, oqbo, Berlin, G


2008

Hello
Laura Mars Grp, Berlin, G

James Ensor; Schrecken ohne Ende
Von der Heydt-Museum, Wuppertal, G, K

5000 Jahre Moderne Kunst - Painting, Smoking, Eating
Villa Merkel, Esslingen, G, K

Begrenzt sind die Mittel der Menschen,
zu zeigen wie voll der Hoffnung sie sind
Galerie Olaf Stüber, Berlin, G


2007

Bonjour Monsieur Ensor
Gmür, Berlin, G

Heute jedoch nicht
Laura Mars Grp, Berlin, G

Bodycheck
Triennale Fellbach, G, K

MMVI
Meyer Riegger Galerie, Karlsruhe, G


2006

Schutz und Scham
COMA, Berlin, G

Fliegende Kühe und andere Kometen
Villa Merkel, Esslingen, G, K

Candide
Deck, Stuttgart, G

Wer reinkommt ist drin
Schickeria, Berlin, G


2005

8 Nachkriegszeichnerinnen und ein Monitor
Meyer Riegger Galerie, Karlsruhe, G

2. Int. Lückerinnerungstreffen
WBD, Berlin, G, K

40 Ausstellungen, K&K in Berlin
Loop, Berlin, G, K

Galerie Hübner, Frankfurt a.M., E


2004

Editionen
WBD, Berlin, G, K

Die ungeschriebene Nachkriegsgeschichte der Zeichnung
Galerie Hübner, Frankfurt a.M., G, K

Sanssouci
B-312, Montreal, G

Frohe Zukunft
Halle für Kunst, Lüneburg, G, K

K&K, Weimar, E


2003

Für völligen Arbeitsschutz
WBD, Berlin, G

Colorado
Galerie Klinkhammer, Düsseldorf, G

CapriXXVIII
Capri, Berlin, G

Natur
Berlin, E


2002

Schwarzwaldhochstraße
Kunsthalle Baden-Baden, G, K

Das Tier in mir
Kunsthalle Baden-Baden, G, K

super cuoco
Galerie Hübner, Frankfurt a.M., E


2001

be a clown
Künstlerverein Malkasten, Düsseldorf, E

 

 

 

Kuratierte Ausstellungen




2015


Better than de Kooning
Villa Merkel, Esslingen

 

2013


Manfred Kuttner - Werkschau
Villa Merkel, Esslingen und Langen Foundation, Neuss *

 

2012


Le Flair de l'Air
ISI im James Simon Park, Berlin **

 

2011


Captain Pamphile - Ein Bildroman in Stücken
Deichtorhallen Hamburg, Smlg. Falckenberg
Städtische Galere Waldkraiburg **

 

2009


Spezifisches # 3, Zum Malerischen: Pamphile Show
JET, Berlin **

 

2008


5000 Jahre Moderne Kunst - Painting, Smoking, Eating
Villa Merkel, Esslingen *

 

2007


Heute jedoch nicht
Laura Mars Grp, Berlin ***

 

Bonjour Monsieur Ensor
GMÜR, Berlin

 

2006


2. Int, Lückerinnerungstreffen
WBD, Berlin ***

 

2005


8 Nachkriegszeichnerinnen und ein Monitor
Meyer Riegger, Karlsruhe ***

 

2004


Die ungeschriebene Nachkriegsgeschichte der Zeichnung
Galerie Hübner, Frankfurt a.M. ***

 

* mit Andreas Baur  ** mit Gunter Reski  *** mit Christoph Bannat 

 

 

Bibliografie


 

THE HAPPY FAINTING OF PAINTING, Ein Reader zur Zeitgenössischen Malerei, hrsg. v. Hans-Jürgen Hafner & Gunter Reski, Verlag der Buchhandlung Walther König, 2014

 

Manfred Kuttner – Werkschau, hrsg. v. Andreas Baur & Marcus Weber, Christiane Maria Schneider, Verlag der Buchhandlung Walther König, 2013

 

Painting Forever! KEILRAHMEN, hrsg. v. KW Institute for Contemporary Art, Verlag Kettler, 2013

 

Thomas Kurianowicz, In Oranien - Malerei von Marcus Weber in der Galerie Hoelzner, DER TAGESSPIEGEL, NR. 21 391, 14.Juli 2012, S.28

 

Ingeborg Ruthe, MEIN BILD DER WOCHE - Sind Kreuzberger Katzen blau? Berliner Zeitung, 19. Juni 2012

 

Detlef Kuhlbrodt, Ein Kopf wie ein Pappkarton, TAZ. DIE TAGESZEITUNG, 20.Juni 2012, S.24

 

Kito Nedo, Marcus Weber, Maler-Pop, zitty, 14-2012, S.89

 

Kito Nedo, Marcus Weber - Galerie Kai Hoelzner, www.artforum.com, PICKS / Berlin, Juli 2012

 

Bruna Volpi, Marcus Weber-FetaFantaFatima, Dazed & Confused Magazine, März 2012, http://www.dazeddigital.com/artsandculture/article/12888/1/marcus-weber-fetafantafatima

(zuletzt abgerufen am 28.November 2014)

 

CAPTAIN PAMPHILE – Ein Bildroman In Stücken, hrsg. v. Gunter Reski & Marcus Weber (in Zusammenarbeit mit Harald Falckenberg, Elke Keiper und Dirk Luckow), mit einem Interview von Elke Keiper mit Gunter Reski & Marcus Weber, Philo Fine Arts, 2011

 

Ingeborg Wiensowski, „Bildroman“-Ausstellung: Wenn Gier von der Leinwand tropft, SPIEGEL ONLINE, Februar 2011, http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/bildroman-ausstellung-wenn-gier-von-der-leinwand-tropft-a-745513.html

(zuletzt abgerufen am 28. November 2014)

 

Belinda Grace Gardner, Gemalte Abenteuerstory, DIE WELT,19.Februar 2011, S.39

 

Ann-Cathrin Drews, Captain Pamphile, frieze, 12. März 2011

http://www.frieze.com/shows/review/captain-pamphile/

(zuletzt abgerufen am 28. November 2014)

 

Dominikus Müller, Erfolgreiches Entermanöver, artnet

15. Juli 2009

http://www.artnet.de/magazine/pamphile-show-bei-jet-berlin/ (zuletzt abgerufen am 28. November 2014)

 

Hans-Jürgen Hafner/Raimar Stange, Gespräch über die Pamphile-Show bei Jet, vonhundert, 11-2009, http://www.vonhundert.de/index1e74.html?id=235 (zuletzt abgerufen am 28.November 2014)

 

zur Ausstellung - Baer, Dillemuth, Güdemann, Kisch, Reski, Schmidt, Weber, hrsg. v. Martin Schmidl und Galerie TRAVERSEE, München, 2009

 

Wilhelm Werthern, Marcus Weber, LE MONDE diplomatique, Juli 2009, S.3

 

Katrin Wittneven, Watchlist-Marcus Weber, monopol Nr.5/2008, S.43

 

5000 JAHRE MODERNE KUNST-Painting, Smoking, Eating, hrsg. v. Andreas Baur, mit einem Gespräch zwischen Andreas Baur und Marcus Weber, Verlag für moderne Kunst Nürnberg, 2008

 

Fliegende Kühe und andere Kometen, hrsg. v. Andreas Baur & Ludwig Seyfarth, Verlag für moderne Kunst Nürnberg, 2007

 

James Ensor-Schrecken ohne Ende, hrsg. v. Dr. Gerhard Finckh, Von der Heydth- Museum Wuppertal, 2007

 

BODYCHECK- 10.Triennale Kleinplastik, hrsg. v. Kulturamt der Stadt Fellbach, Snoeck Verlag, 2007

 

CHARLEY-Checkpoint Charley, hrsg. v. M.Cattelan, M.Gioni und A. Subotnik,  2006

 

Die ungeschriebene Nachkriegsgeschichte der Zeichnung, hrsg. v. Christoph Bannat & Marcus Weber, Künstlerbuch, 2004

 

DAS TIER IN MIR, hrsg. v. Johannes Bilstein & Matthias Winzen, Verlag der Buchhandlung Walther König, 2002

 

SCHWARZWALDHOCHSTRASSE, hrsg. v. Matthias Winzen, Staatliche Kunsthalle Baden-Baden, 2002

 

Vergiß den Ball und spiel weiter, hrsg. v. Eckart Liebau, Michaela Unterdörfer und Matthias Winzen, Oktagon, 2000

 

Marcus Weber, Galerie Michael Cosar, 1999

 

Helga Meister, Marcus Weber-Galerie Michael Cosar, KUNSTFORUM international, Bd.146 Juli – August 1999, S.370/7

 

Der fokussierte Blick, hrsg. v. Helga Meister, 1995